gbd ZT GmbH
Ingenieurkonsulenten für Bauwesen
de  |  Suche

Geriatriezentrum, Donaustadt

Auftraggeber / Bauherr: Strabag AG, Wien

Architekt: Delugan Meissl Associated Architekts, Wien >

Ausführungszeitraum: 2013 - 2014

Unsere Leistung: Tragwerksplanung


Mit wenigen, gezielten Eingriffen verwandeln DMAA den Bestand in ein lichtdurchflutetes, geriatriereformkonformes Pflegeheim und dem Zentrum für Langzeitbeatmete.
An der Langobardenstraße flankiert der dreistöckige Neubau die hochgeführte U-Bahn-trasse und legt sich dann wie ein Bumerang vor den transformierten Bestand. So fasst er den Straßenraum und bildet einen schützenden Rahmen für das durchgrünte Erdgeschoss.

Der Bestand wurde partiell aufgestockt und auf eine Grundstruktur reduziert, die für spezifische Anforderungen adaptierbar ist. Die Erschließungskerne blieben, man kappte die Rampe und er- setzte die beiden Annexe durch L-förmige Anbauten. so entstand ein kompakter Baukörper, der eine Loggienfassade vorgesetzt bekam. Sie wirkt als Klimapuffer und schafft jedem Zimmer einen privaten Freiraum. Als eigenständiger Solitär wird die Geriatrie vor dem SMZ-Ost in einer Parklandschaft stehen. Der Eingang wurde ins Technikgeschoss verlegt, was eine Verbesserung bewirkt. Auf leichtem Gefälle gleitet man in den zentralen Verteiler zwischen Alt und Neu.