gbd ZT GmbH
Ingenieurkonsulenten für Bauwesen
de  |  Suche

Neubau Verwaltung AÖK, Dornbirn

Auftraggeber / Bauherr: Stadt Dornbirn

Architekt: Architekturbüro Gohm & Hiessberger, Feldkirch >

Ausführungszeitraum: 2004 - 2007

Unsere Leistung: Tragwerksplanung; Örtliche Bauaufsicht


Eine der größten Herausforderungen in statischer Hinsicht war demzufolge die Realisierung eines extrem leichten Tragwerks und gleichsam die Gründung auf möglichst wenig Stützen um den Raum unterhalb des neuen „fliegenden“ Baukörpers entsprechend nutzen zu können.

Auf den bestehenden Stützenreihen der Tiefgarage sind bis zu 1,2 m hohe Stahlbetonüberzüge eingebaut worden, auf denen über 14 schlanke Stahlstützen mit 400 mm Durchmesser und 10-16 mm Wandstärke der eigentliche zweigeschossige Baukörper lagert. Die Trägerroste werden aus Primär- und Sekundärträgern gebildet, wobei erstere eine statische Höhe von bis zu 900 mm aufweisen.