gbd ZT GmbH
Ingenieurkonsulenten für Bauwesen
de  |  Suche

Siemens Headquarter

Auftraggeber / Bauherr: Siemens AG

Architekt: Henning Larsen Architekten >

Ausführungszeitraum: 2011 - 2015

Unsere Leistung: Fassaden- und Glasbaustatik


Am Wittelsbacherplatz in München entsteht derzeit der neue Firmensitz der Siemens AG. Ausgangspunkt war die Entscheidung, die Konzernzentrale fit für die Zukunft zu machen. Statt der baulich und technisch längst überholten Gebäude aus den 1950er Jahren will das Unternehmen ein modernes, inspirierendes Arbeitsumfeld schaffen.

 

Ein Vorzeigeprojekt für zukunftsweisendes, innovatives Bauen

Die neue Konzernzentrale soll „Maßstäbe moderner Architektur und innovativer Gebäudetechnologie setzen. Davon werden die Siemens-Mitarbeiter und die Bürger Münchens profitieren“, betonte 2011 der damalige Vorstandsvorsitzende der Siemens AG, Peter Löscher. Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz spielen dabei eine maßgebliche Rolle. Für das Neubauprojekt hat sich Siemens daher die höchsten Nachhaltigkeitsziele gesetzt: Die Zertifizierung nach DGNB Platin (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen) und LEED Platin (Leadership in Energy and Environmental Design). Darüber hinaus wird das Gebäude die Anforderungen des Niedrigstenergiestandards erfüllen.