gbd ZT GmbH
Ingenieurkonsulenten für Bauwesen
de  |  Suche

LKH - Verwaltung, Hohenems

Auftraggeber / Bauherr: Krankenhausbetriebsgesellschaft

Architekt: Arge Baumschlager&Eberle - Itten+Brechbühl, Lochau >

Ausführungszeitraum: 2010 - 2011

Unsere Leistung: Örtliche Bauaufsicht, Terminplanung, Kostenverfolgung


Das neue Verwaltungsgebäude ist nur ein Teilprojekt der
Modernisierung des LKH Hohenems. Seit 2008 wird das Krankenhaus
komplett erneuert, um optimale Rahmenbedingungen
für ein modernes medizinisches Zentrum mit internistischen
und tageschirurgischen Schwerpunkten zu schaffen. Die bisherige
Verwaltung wurde umgesiedelt und als neuer eigenständiger
Baukörper südlich des bestehenden LKH Hohenems
errichtet. Durch einen Verbindungsgang im Erdgeschoss ist die
nahtlose Anbindung an das Krankenhaus gewährleistet. Auf
drei weiteren Etagen bieten sich großflächige hauswirtschaftliche
und technische BüroraÅNumlichkeiten, Werkstätten und
Ärztezimmer, optimal für praktisches und nutzungsorientiertes
Arbeiten des Personals an. Die Fassade wurde aus eloxierten
Metallelementen passend zur Fassade des bestehenden Landes-
krankenhaus und massiven Betonfertigteilelementen mit
einer Länge bis zu 11 Metern gestaltet.